Produktbeschreibung: 30 Teiliges Set MS-13385 Torx- und Bitstecknuss

1x Kunststoffbox
5x 1/4“ Torx-Stecknüsse: E4, E5, E6, E7, E8
6x 3/8“ Torx-Stecknüsse: E10, E12, E14, E16, E18, E20
5x 3/8“ Bitstecknüsse: T10, 15 20 25 27
5x 1/2“ Bitstecknüsse: T30 40 45 50 55
7x 1/4“ Bits: T8 10 15 20 25 27 30
1x 3/8“ Bithalter

Mit diesem Steckschlüsseleinsatz werden metrische Schrauben und Muttern gedreht. Besonders geeignet ist er für das Verschrauben von Edelstahlschrauben, da er das Ansetzen von Fremdrost verhindert. Für den robusten Einsatz ist das Produkt aus Edelstahl hergestellt worden. Das Material verhindert das Einbringen von rostanfälligen Metallpartikeln in den Schraubenkopf. Guten Halt im Antriebswerkzeug hat es durch eine Haltefeder. 30 Teilige Torx- und Bitstecknuss Set aus robustem und widerstandsfähigem Chrom-Vanadium-Stahl. Das Ideale Set für den ambitionierten Heimwerker, praktisch und übersichtlich sortiert in einer Kunststoffbox.

Die Ratsche / Knarre: Die Ratsche besteht aus dem Handhebel, der bei höherwertigen Ausführungen meist mit einem Kunstoff-, Gummi- oder Mehrkomponentengriff ausgestattet ist, und dem Kopf, in dem sich der Ratschenmechanismus mit dem Vierkant-Antrieb befindet. Allein damit dieser Mechanismus nicht bei häufiger Nutzung vorzeitig ausleiert, sollte Wert auf hohe Qualität gelegt werden. Der Mechanismus der Ratsche darf in neuem Zustand kein Spiel aufweisen. Wer bei seiner Knarre darauf achtet, dass sie aus Chrom-Vanadium-Stahl hergestellt ist, befindet sich auf der sicheren Seite. Der Mechanismus unterscheidet sich in der Feinheit der Verzahnung. Üblicherweise hat eine Ratsche einen Arbeitswinkel von 10 – 15 Grad, um ein Weiterdrehen des Vierkantes bis zum nächsten Einrasten zu erreichen. Allerdings gibt es auch feinverzahnte Ratschen mit so feinen Mechanismen, dass eine Drehung um 5 Grad ausreicht. Freilaufknarren kommen gänzlich ohne Rastung aus. Ebenfalls leichtgängig und ohne Spiel sollte der Umschaltmechanismus funktionieren. Manche Ratschen (Umschaltknarren bzw. Hebel-Umschaltknarren) lassen ihre Laufrichtung durch einen kleinen Hebel umstellen. Andere Ausführungen (Durchsteckknarren) haben einen beweglichen Vierkant, der sich nach beiden Seiten herausschieben lässt.

Die Steckschlüssel-Einsätze: Die Steckschlüsseleinsätze sollten aus Chrom-Vanadium-Stahl hergestellt sein. Besonders bei häufigem Gebrauch, was insbesondere bei gängigen Maulweiten wie 10 mm, 13 mm oder 15 mm vorkommt, nutzen sich minderwertige Steckschlüssel schnell ab. Die Schraube hat Spiel in der Nuss und der Schraubenkopf wird in Mitleidenschaft gezogen. Bei ebenfalls gebräuchlichen Größen wie 17 mm oder 19 mm – die üblichen Maulweiten bei den Radschrauben von PKW – kommt der Aspekt hinzu, dass große Kräfte wirken, denen die Nuss standhalten muss. Zwar gibt es für die Verwendung am Schlagschrauber spezielle Steckschlüssel, doch auch Knarren werden gelegentlich mit einer Hebelverlängerung eingesetzt, wenn es sich nicht gar um eine Teleskopratsche handelt. Wer hier auf Profi-Hersteller wie Stahlwille, Bahco, Hazet, Gedore, oder Wera setzt, ist auf der sicheren Seite.

30 Teiliges Set MS-13385 Torx- und Bitstecknuss


Affiliate Links:

Wir sind kein Online Shop, sondern ein Schnäppchenportal. Um unsere Seite zu finanzieren, verwenden wir daher Affiliate Links. Das bedeutet, dass wir im Falle eines Kaufs eine kleine Provision unseres Partner Shops erhalten. Für Dich entstehen dabei natürlich keine Kosten.